Über mich

Markus Knapp

 

Worum geht es hier?

Viele Fragen sich beim Besuch dieser Website vielleicht wer oder was ist direcs eigentlich. Und wer steckt eigentlich dahinter und wer arbeitet mit? Diese Antwort soll hier gegeben werden.  Das Akronym direcs entstand bereits in den 1990er Jahren für ein ganz anderes Projekt, welches ich gemeinsam mit Michael Schams entwickelte. Dieses wurde im Lauf der Zeit durch modernere Technologien abgelöst, aber der Name direcs nie aufgegeben.

 

Wer?

Mein Name ist Markus Knapp und ich stehe einzig und allein hinter direcs. Ich arbeite „in der IT“ und widme mich in meiner Freizeit unter anderem meinem Hobby der Robotik und Mikrokoptern und damit dieser Website.

Ich arbeite zu 99% allein an diesen Projekten. Sei es im Bau der Hardware als auch in der Entwicklung sämtlicher Software. Unterstützt werde ich hierbei durch Freunde, die sich meine Ideen anhören müssen (ob gewollt oder nicht ;-) ), mir Tipps zur Softwareentwicklung geben, mir Ratschläge in Foren geben oder Herangehensweisen per Chat diskutieren. Allen diesen sei an dieser Stelle für ihre Hilfe und Geduld gedankt.

 

Wie?

Alle auf dieser Seite entwickelten Hard- und Softwareprodukte entstehen rein als Hobbyprodukte, und jeder darf sich gerne den als Open Source veröffentlichten Code zu Nutze machen für eigene Projekte – frei nach den hinterlegten GNU Lizenzbedingungen (derzeit GPL 3).

 

[137 Aufrufe]