Bau von recopter 2

Da es ja beim letzten Testflug kurz vorm Schneefall meines ersten Mikrokopters recopter 1 zu diversen Schäden kam, galt es nun einen etwas stabileren Mikrokopter zu bauen: recopter 2.

Als erstes gab es einen neuen Rahmen – einen Warthox Quadrokopter Rahmen Set voll CF 18cm Arm.

 

Für die Stromverteilung wurde wieder auf das bisher ganz gut bewährte flydubution Stromverteilerboard plus Stecker zurückgegriffen:

 

Oben drauf wieder das KK 2.0 Board von Hobbyking. Macht sich doch gut, oder?

 

Dazu passende Brushless-Motor-Regler (ESC) mit Simon K-Firmware – auch von flyduino:

Als Motoren wurde erneut T-Motoren gewählt, T-Motor MT2216 900KV (PR1053) um genau zu sein:

Hier sind sie bereits montiert und mit Propellern versehen:

Ganz oben auf kommt noch ein (weißer) Schutzrahmen um das kk-Board bei möglichen Stürzen zu vor Beschädigung schützen:

    

Um – gerade als Anfänger – während des Fluges leichter vorne und hinten beim Mikrokopter zu erkennen, wurden nun (zusätzlich zu den grünen Propellern) noch RGB-LED-Streifen verkabelt, mit Schrumpfschlauch versehen und montiert:

  
fun fact: Der Aufdruck auf den LED-Streifen ist falsch, die Farben sind anders sortiert. :-)

Zum Schluss das ganze noch halbwegs ordentlich „verkabelt“:    

 

 

 

[576 Aufrufe]